Unsere Palliative Versorgung und hospizliche Begleitung in den eigenen vier Wänden wird trotz erschwerter Rahmenbedingungen durch die Corona Krise aufrechterhalten.

Das St. Jakobus Hospiz ist in diesen Krisenzeiten auch weiterhin für die Belange schwerstkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen da.


Der Förderverein St. Jakobus Hospiz e.V. unterstützt nachhaltig die Hospizbewegung durch gezielte Informationen an die Öffentlichkeit. Im Fokus stehen dabei das St. Jakobus Hospiz und der Kinder-Hospizdienst Saar.

Noch immer sterben Menschen unter großen Schmerzen, alleine gelassen mit ihren Ängsten und Beschwerden. Jeder hat einen Anspruch auf ein Leben in Würde bis zuletzt in häuslicher Umgebung.

Daher unterstützt  der Förderverein die Tätigkeiten der St. Jakobus Hospiz gGmbH, um den durch die Mitarbeiter geleisteten Dienst für die Versorgung Schwerstkranker und Sterbender in vertrauter Umgebung auf Dauer in hoher Qualität sicher stellen zu können.

Dies gelingt nur gemeinsam mit Menschen, die sich für die Hospizidee und das St. Jakobus Hospiz engagieren.

Viele Projekte wären nicht möglich ohne die finanzielle Unterstützung der Mitglieder und Förderer des Vereins.

Auch Sie sind herzlich eingeladen, unseren Verein durch eine Mitgliedschaft oder Spende zu unterstützen.

Montag, 31. Aug 2020
19:00 Uhr
Haus der Ärzte, 1. OG, Faktoreistraße 4, 66111 Saarbrücken

- ABGESAGT - Saarbrücker Hospizgespräch August 2020

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Saarbrücker Hospizgespräche vorerst bis einschließlich August ausgesetzt.


Spenden an den Förderverein

Bankverbindung
Kontonummer: 598 508
Sparkasse Saarbrücken
Bankleitzahl: 590 501 01
IBAN: DE81 5905 0101 0000 598508
BIC: SAKSDE55

Anfragen zu Spenden senden Sie bitte an:
Klicken Sie hier